Birgit Fahr

 

Da, wo der Goethe her ist, in Frankfurt/Main, erblickte ich 1962 das Licht der Welt, was mich wohl irgendwie geprägt hat, denn seit man mir in der Grundschule Lesen beigebracht hat, bin ich bei jeder Gelegenheit in die andere Welt abgetaucht, die uns Bücher schenken. Heutzutage überwiegen allerdings die Sachbücher, vor allem über Ernährung. Und wie konnte es anders sein? Nach dem Abitur habe ich Germanistik studiert und dazu noch katholische Theologie. Hauptberuflich unterrichte ich als Studienrätin (RS) die beiden Fächer Deutsch und Religion. Nebenberuflich arbeite ich als selbstständige diplomierte Legasthenietrainerin (EÖDL) in einem eigenen Lernstudio im schwäbischen Günzburg, wo ich mit meinen beiden Söhnen und Schäferhundmischling Charly lebe. Dort arbeite ich auch als zweite Vorsitzende des hiesigen Vereins „Faszination Regenwald e.V.“ beim Artenschutz mit und engagiere mich bei Aktionen der VEBU-Regionalgruppe (Dt. Vegetarierbund). Als Mitglied/Förderin diverser Vereine leiste ich konkreten Tierschutz, da mir die Liebe zu den Tieren in die Wiege gelegt worden ist. Zusätzlich ergriff ich vor zwei Jahren sofort die Chance, als der Deutsche Tierschutzbund die Ausbildung zur Tierschutzlehrerin anbot. Als mir bewusst wurde, wie die Menschen mit ihrer Ernährung größtenteils unwissend sich selbst, die Tiere, das Klima und die Zukunft der nachfolgenden Generationen zerstören, lag es nahe, eine weitere Ausbildung in Angriff zu nehmen und zertifizierte Ernährungsberaterin zu werden.
Aus tiefer Überzeugung, dass wir Menschen die hoheitliche Aufgabe haben,
Gottes Schöpfung zu erhalten, ernähre ich mich selbst lebens- und zukunftsorientiert. Um anderen diesen Weg zu eröffnen, biete ich qualifizierte Ernährungsberatung an und verfasse eigene Kochbücher. Dabei ist es mir wichtig, auf individuelle Vorlieben und Probleme einzugehen, denn gesunde Ernährung muss Spaß machen, sonst wird sie nicht umgesetzt. Essen kann und soll zur Lebensfreude beitragen.

Seit Herbst 2015 habe ich in meinem Haus einen Seminarraum, wo Vorträge und Seminare abgehalten werden für alle, die an gesunder Ernährung interessiert sind.